Indonesien: neue Visa Regeln für Geschäftsreisende

Geschäftsreisende benötigen für Tätigkeiten, wie z.B. Vorträge bei Seminaren oder die Teilnahme an Besprechungen mit Muttergesellschaften von jetzt an eine Arbeitserlaubnis. Vorher konnten die Tätigkeiten, die mit Geschäftsreisen zu tun hatten mit einem Geschäftsvisum oder einem Visa on Arrival durchgeführt werden. Zu rein touristischen Zwecken ist die Einreise für österreichische und deutsche Staatsbürger für 30 Tage möglich. Der „Visa free visit“ kann nach Einreise nicht verlängert werden. Nähere Informationen geben diplomatische und konsularische Vertretungen im Wohnsitzland.