Sieben Argumente für den Business-Trip mit der Bahn

 


Geschäftsreisen im Zug

Mit 1.427 gefahrenen Bahnkilometern pro Person sind die Österreicher noch vor Frankreich und Schweden die fleißigsten Bahnfahrer in der EU. Nur die Schweizer liegen mit 2.449 Kilometern vor uns. Diese Liebe der Österreicher zur Bahn lässt sich auch bei den Geschäftsreisenden beobachten:

Immer öfter lassen sie das Auto zu Hause, um auf der Schiene stressfrei arbeiten zu können und entspannt bei ihrem Business- Termin anzukommen.

1. Reisekosten sparen mit der BUSINESSCARD. 

Dass sich dieÖBB ganz besonders um die Geschäftsreisenden kümmern, beweist die ÖBB BUSINESSCARD. Dieses exklusive Angebot für Firmen, Vereine und Institutionen bietet 20% Ermäßigung beim Kauf von Standard-Einzeltickets und 25 bis 45% Rabatt in den ÖBB Nightjets.

Die Abrechnung erfolgt immer im Folgemonat Bis zu zehn BUSINESSCARDS pro Unternehmen sind dabei kostenlos.

2. Bahnfahren schont die Umwelt.

Wenn Geschäftsreisende die nutzen, freut sich nicht zuletzt auch die Umwelt. Denn Bahnfahrer sind CO2-Sparer. Ganz genau ist die Bahn - gemessen an den CO2-Emissionen - 13 Mal klimafreundlicher als ein durchschnittlicher Pkw und 28 Mal klimafreundlicher als das Flugzeug unterwegs. Allein die Business-Kunden der ÖBB ersparen der Umwelt mit ihrer Entscheidung für die Bahn 20.599 Tonnen CO2 pro Jahr. Das entspricht dem Verbrauch von 3.000 Pkw bei einer Fahrt rund um den gesamten Erdball. Nutzer der ÖBB BUSINESSCARD erhalten einen Nachweis der jährlichen CO2-Ersparnis ihrer Dienstreisen.

3. Büro auf Schienen.

Vor allem in der 1. Klasse und der Business Class der modernen ÖBB Railjets lässt sich die Zeit effizient für die Vorbereitung auf das nächste Meeting nutzen. Hier finden die Bahngäste individuell verstellbare Sitze, mehr Beinfreiheit, mehr seitlichen Sitzabstand, extrabreite Tische und Steckdosen an jedem Sitzplatz vor. Mit verbessertem WLAN und dem Onboard-Portal Railnet sind sie stets verbunden, immer gut informiert und bestens erreichbar.

4. Entspannt zum Meeting.

Die Business Class bietet noch mehr Komfort und Service für nur 15 Euro Aufpreis zur 1. Klasse – wie etwa eine ruhige Atmosphäre für ungestörtes Arbeiten, eine inkludierte Sitzplatzreservierung und ein Begrüßungsgetränk nach Wahl. Gleichzeitig werden auch die bequemen Schlafwagen der ÖBB Nightjets mit ihren Single-Abteilen immer beliebter auf Geschäftsreisen. Sie verkehren innerhalb Österreichs, aber auch nach Italien, Deutschland und in die Schweiz und ersparen die oft teuren Hotelkosten.

5. Perfekt vernetzt.

Die ÖBB Railjets verbinden jeden Tag im Taktverkehr Österreich und die Nachbarländer - schnell, sicher und pünktlich. So geht es beispielsweise von Wien über Salzburg nach Innsbruck, Bregenz und Zürich oder von München über Wien nach Budapest – aber auch von Graz über Wien und Brünn nach Prag und von Wien nach Stuttgart, Mannheim und Frankfurt. Und wenn es doch das Flugzeug sein muss, fahren Railjets stündlich zum Flughafen Wien.

6. Mit Genuss unterwegs.

Hungern muss natürlich niemand. Der ÖBB-Caterer DoN wartet auf allen Fernverkehrszügen mit einem saisonal wechselnden Angebot aus kalten Snacks und warmen österreichischen Schmankerln, aber auch mit vegetarischen und veganen Speisen auf. Wer in der Business Class und der 1. Klasse im ÖBB Railjet reist, erspart sich sogar den Weg in das Bordrestaurant: Die Gerichte aus der Speisekarte lassen sich via Railnet online bestellen und werden direkt am Platz serviert. Die Kunden der Business Class können sich zudem über ein erweitertes Kaffeespezialitäten-Angebot freuen.

7. Lounges zum Arbeiten.

Mit dem Ticket für die 1. Klasse stehen den Kunden sieben ÖBB-Lounges in allen großen Bahnhöfen offen – Wien Hauptbahnhof, Wien Meidling, Linz, Salzburg, Graz, Innsbruck und Klagenfurt. Mit kostenlosen Getränken, Zeitungen und Zeitschriften, Internetzugang und Stromanschlüssen werden sie zum mobilen Büro und die Wartezeiten zu produktiven Arbeitszeiten. Dieses Angebot gilt nicht nur eineinhalb Stunden vor der Abfahrt, sondern auch eineinhalb Stunden nach der Ankunft.

Weitere Information zur Business Class im ÖBB Railjet erhalten Sie in unserem Blog "Business Class der ÖBB: Das Büro auf Schienen"


Mondial - Ihr Geschäftsreisen Experte

Für reibungslose Abläufe auf Ihrer Geschäftsreise sorgt das Mondial Geschäftsreisen-Team. Erfahren Sie mehr zu unseren Services oder klicken Sie sich durch weitere Neuigkeiten im Geschäftsreisen Alltag in unserem Blog.